Villeroy & Boch Waschtische - Zeitloses Design und große Vielfalt

Waschtische von Villeroy&Boch bei xTWO

Waschtische von Villeroy & Boch - Top-Qualität in vielen Formen

Das Waschbecken ist ein grundlegendes Element in jedem Badezimmer, das auch als schicker Blickfang funktioniert. Villeroy & Boch bietet Waschtische für unterschiedliche Montagearten an, die sich nach Ihrem Design-Geschmack und den Gegebenheiten in Ihrem Badezimmer richten können. Es gibt Einbauwaschtische, Unterbauwaschtische, wandhängende Waschtische und die besonders modernen Aufsatzwaschtische. Bei den Formen können Sie zwischen rund, oval und eckig auswählen. Viele der Waschtische sind auch mit der CeramicPlus-Beschichtung ausgestattet. Dank dieser Beschichtung fließen Wassertropfen zu Perlen zusammen und laufen direkt in den Abfluss ab. Dabei werden Rückstände wie Schmutz und Kalk mitgenommen. Und wenn doch mal etwas haften bleibt, ist die Oberfläche dank CeramicPlus-Beschichtung auch ganz einfach zu reinigen. Selbst angetrocknete Kalkflecken lassen sich mühelos entfernen. Mehr zu den Waschtischen von Villeroy & Boch >> erfahren Sie hier.

DIE VILLEROY & BOCH WASCHTISCHE IM ÜBERBLICK

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5


806 Artikel

Topseller
  • Topseller
  • Name
  • Preis
  • Verfügbarkeit
60

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5


806 Artikel

Topseller
  • Topseller
  • Name
  • Preis
  • Verfügbarkeit
60

Was ist der Unterschied zwischen den Waschtisch-Varianten?

Der Einbauwaschtisch ist die gängigste Variante. Er wird von oben in einen Waschtischunterschrank oder einen anderen Unterbau eingelassen. Je nach Wunsch kann der Waschtisch mit diesem Unterbau verschmelzen oder etwas über ihn hinausragen. Zurückhaltender wirkt das Unterbauwaschbecken, das tiefer in den Untergrund eingelassen oder direkt von unten befestigt wird und bei dem nur wenig bis nichts vom Waschbeckenrand zu sehen ist, da dieser verdeckt ist. Ein Klassiker sind wandhängende Waschtische, die ganz ohne Unterschrank und nur mit Hilfe von Befestigungsschrauben an der Wand installiert werden. Ein Aufsatzwaschtisch oder eine Aufsatzwaschschale wird auf ein anderes Möbelstück aufgesetzt, wodurch es zum Blickfang in Ihrem Badezimmer wird. Handwaschbecken sind ideal für das Gästebad und für sehr kleine Bäder. Sie nehmen aufgrund ihrer geringen Größe nicht viel Platz weg und bieten dennoch alles, was ein Waschbecken können muss.

Die Waschtische von Villeroy & Boch werden in verschiedenen Design-Serien angeboten: Die Serie Villeroy & Boch Artis bietet Waschtische, die sich durch ihre modernen Farben auszeichnen. Hier findet jeder seine Lieblingsfarbe. Das Design mit abgerundeten Ecken bringt Leichtigkeit und Harmonie ins Bad. Die Waschtische der Serie Villeroy & Boch Memento zeichnen sich durch die Reduktion auf das Wesentliche aus: Die außen eckige Grundform betont die Geradlinigkeit, während die Waschtische durch die abgerundeten Kanten und Ecken trotzdem nicht zu streng wirken. Die Waschtische der Serie Villeroy & Boch Memento 2.0 zeichnen sich durch ihr filigranes Äußeres und ihre präzisen Konturen aus. Entdecken Sie auch die anderen Serien von Villeroy & Boch in dieser Kategorie.

Welche Auswahlmöglichkeiten haben Sie bei Waschbecken von Villeroy & Boch noch?

Die Waschtische sind zudem natürlich in verschiedenen Größen erhältlich, sodass sie diese an die Größe Ihres Bades angepasst auswählen können. Die meisten der Villeroy & Boch Waschbecken verfügen über ein Hahnloch und sind, je nach Modell, auf bis zu drei Hahnlöcher erweiterbar. Es gibt auch Modelle ohne Hahnlöcher, bei denen die Armatur an der Wand oder dem Untergrund befestigt werden kann. So können Sie frei entscheiden, welche Art von Armatur Sie verwenden wollen. Es gibt 1-Loch-, 2-Loch- und 3-Loch-Waschtischarmaturen von Villeroy & Boch. In der Regel ist ein Hahnloch immer ab Werk durchgestochen.

Denken Sie daran, dass das Befestigungsmaterial für die Waschtische in der Regel separat bestellt werden muss. In den Produktdetails sehen Sie, was für die Montage benötigt wird.