Versand - Informationen zu Lieferung und Versandkosten

Übersicht

Versandkosten
Selbstabholung
Export und Zollgebühren
Versandabwicklung
Transportschaden & Transportverlust

Versandkosten

Je nachdem, in welches Land Sie Ihre Bestellung liefern lassen möchten und wie hoch die Bestellsumme ist, können Liefer- und Versandkosten anfallen. Wählen Sie in der Tabelle das Land aus, für welches Sie die Versandkostentabelle anzeigen lassen möchten. Alle Versandkostenangaben gelten nur für das Festland. Für Insel und Sondergebiete fallen zusätzliche Kosten an. Die exakten Versandkosten werden Ihnen an der Kasse angezeigt.

Deutschland
Belgien
Dänemark
Estland
Finnland
Frankreich
Griechenland
Irland
Italien
Lettland
Litauen
Luxemburg
Malta
Niederlande
Polen
Portugal
Schweden
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Spanien
Tschechische Republik
Ungarn
Vereinigtes Königreich
Österreich
Restliche Länder

Selbstabholung

Sie möchten Zeit und Geld sparen und gleichzeitig die Gelegenheit nutzen, uns kennenzulernen? Gerne können Sie Ihre erworbene Ware auch selbst bei uns in Hungen abholen.

Nähere Informationen zur Abholung finden Sie hier.

Export und Zollgebühren

Bei Lieferungen, insbesondere ins Ausland bzw. Nicht-EU-Länder (Norwegen und Schweiz), können zusätzlich Zölle und Gebühren anfallen. Außerdem muss bei jeder Ausfuhr von Waren in ein Land außerhalb der EU eine Ausfuhranmeldung abgegeben werden, wenn der Rechnungswert 1.000 Euro oder mehr beträgt bzw. das Frachtgewicht über 1.000 kg liegt. Dieses Ausfuhrdokument dient zum einen der Kontrolle von Exportbestimmungen, zum anderen der statistischen Erfassung der Warenströme. Hierfür erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 80 Euro.

Viele Länder erheben keine Einfuhrzölle auf Privatsendungen, die unterhalb eines bestimmten Warenwertes liegen. Dennoch fallen unter Umständen zusätzliche Gebühren bzw. Abgaben an, sobald Ihre Bestellung in Ihrem Zielland eintrifft. Des Weiteren kann es ggf. möglich sein, dass Sie ihre Ware beim Zollamt abholen müssen. Wir können Ihnen leider keine Auskunft zu anfallenden Gebühren in Ihrem gewünschten Zielland geben. Wir empfehlen daher, sich vor der Bestellung über lokal geltende Bestimmungen zu informieren. Es ist ebenfalls nicht möglich, einen geringeren Warenwert zu deklarieren, um auf diese Weise anfallende Gebühren bzw. Zölle einzusparen.

Bitte beachten Sie, dass ALLE vom Zollamt erhobenen Zölle, Gebühren oder Abgaben vom Käufer zu tragen sind.

Versandabwicklung

Die bestellte Ware übergeben wir einem Versandunternehmen zur Lieferung an die bei der Bestellung angegebene Lieferadresse. Ein Versand an Packstationen ist leider nicht möglich.

Die Lieferung erfolgt bis zur Bordsteinkante der angegebenen Lieferanschrift („frei Bordsteinkante“). Diese Art der Lieferung gilt, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

Ob ein Artikel per Spedition versendet wird, hängt von seinem Gewicht bzw. seiner Beschaffenheit ab. Sie werden vor Bestellabschluss in Ihrem Warenkorb informiert, welche Lieferart für Ihre Sendung gewählt wird und welche Versandkosten auf Sie zukommen.

Bei Lieferung per Spedition erhalten Sie vom Transportunternehmen per SMS oder Mail einen Link zur Online-Terminvereinbarung. Dort müssen Sie ein Zeitfenster für die Zustellung wählen und bestätigenBitte seien Sie zum vereinbarten Termin unbedingt zu Hause, da für eine erneute Zustellung zusätzliche Kosten anfallen.

Außerhalb Europas versenden wir nur per Seefracht. Luftfracht erfolgt ausschließlich auf Anfrage.

Palettensendungen ins nichteuropäische Ausland werden zum nächstgelegenen Hafen oder (nach vorheriger Absprache) zum nächstgelegenen Flughafen verschickt. Für die Zollabfertigung sowie die Lieferung zur gewünschten Zieladresse hat der Kunde selbst Sorge zu tragen. Dies betrifft auch die möglicherweise notwendigen Importdokumente.


Transportschaden & Transportverlust

Trotz größter Sorgfalt bei Verpackung und Transport und jeder Bemühung, dem Kunden einwandfreie Ware zu liefern, können Produkte während des Versands beschädigt werden oder abhandenkommen. Bitte prüfen Sie deshalb Ihre Lieferung bei Erhalt sorgfältig, dokumentieren Sie etwaige Beschädigungen und melden Sie diese bitte umgehend:

Transportschaden: Eine beschädigte Palette oder Verpackung kann bereits auf eine mögliche Beschädigung der Ware hinweisen. Bitte lassen Sie sich in einem solchen Fall die Beschädigung direkt vom Zusteller quittieren und bewahren Sie den Beleg auf. Bei offensichtlichen Schäden bitten wir Sie, die Annahme der Ware zu verweigern, da uns dies die Rückabwicklung der Lieferung erheblich erleichtert.

Transportverlust: Überprüfen Sie die Vollständigkeit der Bestellung anhand des beiliegenden Packscheins und melden Sie fehlende Ware bitte umgehend - möglicherweise handelt es sich auch nur um eine Teillieferung.

Für Fragen und Reklamationen erreichen Sie unseren Kundenservice per Mail unter info@xtwostore.de.