•  
  •  
  •  
  •  
  • EUR  
  • CHF


 

Squaro Prestige


SQUARO PRESTIGE: EINZIGARTIGE WANNENOPTIK DURCH ECHTHOLZFURNIER

Die Serie Squaro Prestige ist eine reine Badewannenserie, und diese zeigt sich besonders exklusiv mit Holzfurnierveredelungen oder in Lederoptik für ein individuelles und extravagantes Erscheinungsbild. Die Serie wurde bereits 2014 mit dem Interior Innovation Award ausgezeichnet.

DIE SERIE SQUARO PRESTIGE IM ÜBERBLICK

reine Badewannenserie

Echtholzfurnier wird als Verkleidung an Badewanne angebracht, Herstellung in stundenlanger Handarbeit

jede Wanne ein Unikat

sieben hochwertige Oberflächen stehen zur Verfügung

Badewannen aus Quaryl

DIE BADEWANNEN DER SERIE SQUARO PRESTIGE

Die Badewannen der Serie Squaro Prestige haben eine Einheitsgröße von 1800 x 800 mm und sind in Alpin Weiß gehalten. Sie bestehen aus Quaryl, einer Mischung aus Quarzstein und Acrylharz. Das Material überzeugt durch eine gute Wärmeisolierung und Rutschfestigkeit. Außerdem ist es UV-beständig und unempfindlich gegen Kratzer. Die exklusive Anmutung der Squaro Prestige Badewanne bleibt also lange bestehen und wird nicht durch unschöne Kratzer gestört.

Die freistehenden Wannen werden mit einer von sechs Oberflächen aus Echtholzfurnier ummantelt. Zur Verfügung stehen hier Europäische Eiche, Kastanie, Amapa Maserfurnier, Amberbaum, Eibe, Eiche geräuchert und außerdem die Lederoberfläche Mocca. Diese Oberfläche ist auch für den Waschtisch Octagon erhältlich (ebenso wie Kastanie) und schafft damit ein einheitliches Bild. Jedes der Hölzer hat eigene Eigenschaften und optische Merkmale, sodass jedes Bad individuell gestaltet wird. So hat zum Beispiel die Eiche einen milden Braunton, die Kastanie einen dunkleren Ton, bei einigen Holzarten erkennt man die Maserung und die Jahresringe deutlicher, bei anderen kaum. Die Oberflächen gibt es, je nach Holzart, in Matt oder Hochglanz.

Jeder Wanne liegen ein verchromter und ein weißer Ab- und Überlauf bei. Villeroy & Boch empfiehlt bei den weißen Badewannen den chromfarbenen Überlauf einzusetzen, um einen Kontrast zu schaffen. Außerdem enthält jede Badewanne ein Pflegeset, welches aus Wachs, Poliertüchern und einem Repair-Lack besteht. Damit behält die Oberfläche lange ihren Glanz und ihre natürliche Schönheit.

FURNIERHERSTELLUNG

Die meisten der Furniere für die Serie Squaro Prestige sind sogenannte Flachmesserfurniere. Diese werden schichtweise vom Baumstamm abgetragen. Beim Amapa-Furnier wird das Furnier allerdings durch schälen gewonnen. Die Furniere werden dem Baum an Wucherungen, die sich im unteren Teil befinden, entnommen. Einige Furniere wie die Eiche werden nach der Entnahme auch geräuchert. Sie werden zuerst vom Baum geschnitten und bekommt anschließend eine Ammoniakveredelung. Dadurch erhält das Holz eine dunklere Farbe und wird elastischer und damit leichter zu verarbeiten. Durch das Räuchern wird das Holz im Gegensatz zu unbehandelten Hölzern langlebiger und lichtbeständiger. Auch Beizen ist eine Form, das Holz zu bearbeiten. Die Holzstrukturen kommen mehr zum Vorschein und werden im Fall von Kastanie dunkelbraun bis schwarz eingefärbt, was eine edle Optik entstehen lässt.

Aufgrund der vielfältigen Produktvariationen ist es uns nicht möglich, auf unserer Seite alle Varianten darzustellen. Schauen Sie daher auch auf die Herstellerseite oder in den Produktkatalog und kontaktieren Sie uns, sobald Sie eine Auswahl getroffen haben.

zur Herstellerseite>> Produktkatalog öffnen>> Kontaktieren Sie uns>>