Grohtherm SmartControl


Grohe Grohetherm SmartControl

GROHE GROHTHERM SMARTCONTROL - DIE SMARTE DUSCHSTEUERUNG MIT KNÖPFEN

Suchen Sie eine Thermostatarmatur, die in Komfort und Design überzeugt? Die Produktlinie Grohtherm SmartControl bietet Thermostate, die ansprechendes Design mit technischen Innovationen vereint. Da diese Serie Modelle für einen, zwei oder drei Verbraucher umfasst, ist für jeden Haushalt ein geeigneter Thermostat dabei. Damit auch Sie einen dieser komfortablen Thermostate in Ihrem Bad installieren können, gibt es diese hochwertigen Modelle von GROHE für die Installation Aufputz oder Unterputz. Über die Knöpfe der Armaturen bestimmen Sie nicht nur die Wassertemperatur, sondern auch die Durchflussmenge und die Art des Wasserstrahls: Mit dieser intuitiven Bedienung wird das Duschen zum entspannenden Erlebnis.

DIE PRODUKTLINIEN GROHTHERM SMARTCONTROL IM ÜBERBLICK

Hochwertige Thermostatarmaturen für Dusche oder Badewanne

für bis zu drei Verbraucher

Installation: Aufputz oder Unterputz

komfortable Bedienung durch Drücken und Drehen der Knöpfe

elegantes Design

hochwertige Ausführung

WELCHE MODELLE DER GROHTHERM SMARTCONTROL GIBT ES?

Die Aufputzmodelle eignen sich ideal für die Badmodernisierung, da sie problemlos nachträglich installierbar sind. Normalerweise erfolgt die Installation in Kombination mit einer Duschstange. Mit entsprechender Duscharmatur von GROHE sind dann Kopfbrause und Handbrause in einem Duschsystem möglich. Im Gegensatz zu einer normalen Dusche bieten diese Varianten viel mehr Komfort.

Wer bei einem Neubau das Badezimmer von Grund auf plant, greift zu einem Unterputz-Modell. Mit diesen Modellen sind moderne Duschen einfach zu realisieren. Alle Liebhaber modernen Designs werden die flachen Unterputzmodelle von GROHE begeistern. So bleibt mehr Raum zum Duschen.

DIE FUNKTIONEN DER GROHTHERM SMARTCONTROL ARMATUREN

Die Grohtherm SmartControl Duscharmaturen vereinen alle erforderlichen Funktionen in einem übersichtlichen Design. Mit dem großen Drehknopf lässt sich mühelos das Wasser starten und die Temperatur einstellen. Somit handelt es sich um das zentrale Bedienelement. Dank der GROHE TurboStat Technologie hat das Wasser innerhalb von Sekunden die gewünschte Temperatur. Die eingestellte Temperatur wird während des gesamten Duschvorgangs konstant gehalten. Zur Sicherheit haben diese Thermostate eine Sicherheitssperre bei 38 °C. Zusätzlich verfügen die Modelle über einen optional einsetzbaren Temperaturendanschlag bei 43 °C. Diese Technologie nennt sich GROHE SafeStop Plus. Ebenfalls der Sicherheit dient das GROHE CoolTouch System. Es sorgt dafür, dass das Gehäuse nicht heiß wird. Wer Wasser sparen möchte, wählt die Eco-Einstellung. Dank der GROHE EcoJoy Technologie ist das Ressourcen sparende Duschen ohne Komfortverlust möglich.

Die kleinen Drehknöpfe dienen zum Anwählen der unterschiedlichen Verbraucher. Wenn zwei Knöpfe gedrückt sind, kommt entsprechend aus zwei Verbrauchern Wasser. Somit sind Kopf- und Handbrause gleichzeitig nutzbar. Durch Drehen ist die Wassermenge des ausgewählten Verbrauchers einstellbar. Außerdem sind verschiedene Strahlarten anwählbar. Damit das Drehen der Knöpfe zuverlässig funktioniert, haben die Drehknöpfe eine geriffelte Oberfläche. Diese Technologie nennt sich GROHE ProGrip.

Dieses durchdachte System mittels Drücken und Drehen der Knöpfe ist intuitiv verständlich. Gleichzeitig ermöglicht es eine individuelle Einstellung der unterschiedlichen Verbraucher. Somit machen GROHE Duscharmaturen das Duschen besonders einfach und komfortabel.

FARBEN, FORMEN UND MATERIALIEN

Der deutsche Hersteller setzt bei der Grohtherm SmartControl Serie auf ein betont schlichtes Design, das hervorragend in modern eingerichtete Badezimmer passt.

Unterputzvarianten 
Diese Modelle produziert GROHE in rund und eckig. Mit Abmessungen von 15,8 x 15,8 cm sind diese Duschthermostate kompakt. Die Wandrosette hat eine Tiefe von nur 1,0 cm. Bei den Unterputzmodellen stehen verschiedene Oberflächen zur Auswahl. Neben der klassischen Chromoberfläche bietet der deutsche Hersteller ein elegantes Acrylglas in Mondweiß und die gebürstete Oberfläche Hard Graphite an. Mit der Farbe Super Steel gehört eine weitere metallfarbene Ausführung zum Sortiment. Die Vorderseite der Auswahlknöpfe für die unterschiedlichen Verbraucher besteht aus Kunststoff.

Aufputzvarianten 
Diese Modelle sind kastenförmig, wobei der Hersteller die Ecken und Kanten abrundet. Bei 15,0 cm liegt die Tiefe dieser Badarmaturen von GROHE. Die Breite beträgt 30,5 cm. Auch diese Modelle zeichnen sich durch eine klare Linienführung aus. Als Material verwendet der Hersteller Metall. Bei diesen Modellen besteht die Vorderseite der runden Knöpfe ebenfalls aus Kunststoff. Alle Modelle besitzen eine Chromoberfläche. Da GROHE die Oberseite der Duscharmaturen als Ablage für Shampoo und Duschgel konzipiert, verwendet der Hersteller hier bei einigen Ausführungen mondweißes Acrylglas. Die Grohtherm Thermostatarmaturen für Badewannen verfügen über einen integrierten Hahn (Wannenzulauf).

DIE KOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN MIT DEN DUSCHBRAUSEN VON GROHE

Damit das Duschsystem einwandfrei funktioniert, ist die Kombination der Duschthermostate mit Kopf- und Handbrausen von GROHE ratsam. Die Thermostate sind auf die Duschköpfe des Herstellers abgestimmt, um unterschiedliche Strahlarten zu ermöglichen.
Die Aufputz-Thermostate harmonieren perfekt mit den Duschstangen, die eine Kopfbrause und eine höhenverstellbare Handbrause vereinen. Allerdings ist auch die Kombination eines Aufputz-Thermostats mit einer Unterputzkopfbrause möglich. Entsprechend den baulichen Voraussetzungen im Badezimmer sind diese Kopfbrausen für die Wand- oder Deckenmontage erhältlich. Außerdem gibt es sowohl runde als auch ovale und eckige Modelle. In einem solchen Duschsystem verfügt die Handbrause über einen separaten Wandhalter. Bei den Unterputzthermostaten müssen die Leitungen für die Brausen ebenfalls unter dem Putz verlaufen. Die Badewannenthermostate konzipiert der Hersteller für die Verwendung mit einer Handbrause. Je nach Bedarf ist die Verbindung mit einem Wandhalter oder einer Duschstange möglich.

Somit erlaubt das Sortiment von GROHE die individuelle Zusammenstellung der persönlichen Dusche bzw. Badewanne. Im Zentrum jedes Duschsystems stehen die komfortablen Thermostate dieser Produktlinie. Sie geben dem Nutzer die volle Kontrolle: Duschen wird zum entspannenden Erlebnis.

WICHTIGE HINWEISE

Diese Badarmaturen von GROHE sind für Durchlauferhitzer geeignet und die Verbindungsgröße beträgt DN15 (Nennweite 1⁄2"). Für den Einbau ist ein passender Einbaukörper erforderlich, der als Zubehör separat erhältlich ist. Bei allen Einbaukörpern erfolgt der Warm- und Kaltwasseranschluss direkt von unten. Somit ist eine 90°-Ablenkung nicht erforderlich.

DIE PRODUKTVIELFALT VON GROHE GROHTHERM SMARTCONTROL



32 Artikel

Topseller
  • Topseller
  • Name
  • Preis
  • Verfügbarkeit
60



32 Artikel

Topseller
  • Topseller
  • Name
  • Preis
  • Verfügbarkeit
60