GROHE Waschtische

GROHE Waschbecken

Waschbecken von GROHE

Bei jeder Badbenutzung ist das Waschbecken im Gebrauch. Im Fachjargon auch Waschtisch genannt, ist es ein grundlegendes Element im Badezimmer, das aber auch als schicker Blickfang funktioniert. Wenn Sie sich für ein Waschbecken von GROHE entscheiden, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Je nach Ausstattung Ihres Badezimmers und dem persönlichen Geschmack können Sie ein Waschbecken wählen, das außen und innen fließend oval oder modern eckig ist. Auch gibt es Modelle, die innen oval und außen eine Kombination aus eckig und rund sind. So können Sie sich das Design aussuchen, das zu der Ausstattung Ihres Bades passt. Die Waschbecken von GROHE sind in weiß erhältlich und aus Sanitärkeramik. Zudem haben die meisten Waschbecken die GROHE PureGuard-Beschichtung, die eine glatte Oberfläche erzeugt, antibakteriell wirkt und auf der auch Schmutz, Kalk und Keime keinen Halt finden. Mehr zu den Waschbecken von GROHE erfahren Sie hier.

Es gibt keine Produkte, die dieser Auswahl entsprechen.

Wie werden die Waschbecken montiert?

Die Waschbecken sind in verschiedenen Einbauvarianten erhältlich. Die gängigste Variante ist der Einbauwaschtisch, der in den Untergrund eingelassen wird und je nach Wunsch mit diesem verschmelzen oder über ihn hinausragen kann. Zurückhaltender wirkt das Unterbauwaschbecken, das tiefer in den Untergrund eingelassen wird. Zudem gibt es Waschbecken, die ganz ohne Unterschrank und nur mit Befestigungsschrauben hängend an der Wand installiert werden. Ein Aufsatzwaschtisch oder eine Aufsatzwaschschale wird auf ein anderes Möbelstück aufgesetzt, wodurch es etwas präsenter im Raum wirkt. Soll das Waschbecken aber nur zum Händewaschen benutzt werden und möglichst wenig Platz wegnehmen (wie in einem Gästebad) bietet GROHE hierfür die etwas kleineren Handwaschbecken. So können Sie schon durch die Montage entscheiden, ob Sie das Waschbecken hauptsächlich als Nutzgegenstand oder auch als Design-Objekt, das die Blicke auf sich zieht, verwenden möchten.

Was gibt es bei GROHE-Waschbecken noch zu beachten?

Die Waschbecken sind zudem natürlich in verschiedenen Größen erhältlich, sodass sie diese an die Größe Ihres Bades angepasst auswählen können. Die meisten der GROHE Waschbecken verfügen über ein Hahnloch und sind auf drei Hahnlöcher erweiterbar, je nachdem, ob sie eine Einloch- oder eine Dreiloch-Waschtischarmatur bevorzugen. Zudem können Sie sich für ein Waschbecken mit oder ohne Überlauf entscheiden. Mit Überlauf kann ihr Waschbecken nicht überlaufen, andererseits ist es auch etwas umständlicher zu reinigen. Die Waschbecken von GROHE sind in verschiedenen Design-Serien verfügbar. Dazu gehört beispielsweise Essence, eine Serie, die mit klaren, schlanken Profilen und natürlich fließenden Linien überzeugt. Weitere Serien sind Cube Keramik, das einen klaren, eckig modernen Stil vertritt und Euro Keramik, eine Serie, die durch eine Verbindung aus runden und eckigen Formen überzeugt. Durch die Wahl einer einheitlichen Serie in Ihrem Badezimmer gehen Sie sicher, dass alles optisch zusammenpasst und ein einheitliches Gesamtbild entsteht. Ebenfalls in unserem Shop finden Sie Stand- oder Halbsäulen. Denken Sie auch daran, dass das Befestigungsmaterial in der Regel separat bestellt werden muss.

Weitere Waschbecken, auch von anderen Herstellern, finden Sie hier.