•  
  •  
  •  
  •  


 

    Das Material Stahl Email

    Emaille wurde bereits in frühen Kulturen aufgrund seiner Schönheit und Robustheit verwendet. Die glasartige Oberfläche von Email ist aus der heutigen Badezimmerlandschaft kaum mehr wegzudenken. Emaille besteht aus natürlichen Materialien wie Quarzsand, Mineralien und Feldspat. Für Stahl Email werden zwei natürliche Werkstoffe kombiniert und bilden eine perfekte Einheit. Fester Stahl und das widerstandsfähige Glas bilden eine Allianz, die jeden Tag während der Benutzung von sich überzeugen kann. Die hohe Belastbarkeit des Stahls sowie seine ideale Formbarkeit werden kombiniert mit der besonderen Widerstandskraft des Glases und vereinen sich damit zu einem ganz besonderen Material.

    Die daraus gebildeten Modelle einer Kaldewei Duschwanne oder Badewanne überzeugen durch ihre besondere Robustheit, Stabilität, besondere Hygiene sowie formschöne Ästhetik. Mit seinem besonderen Werkstoff ist das deutsche Unternehmen ein echter Pionier im Bereich der Sanitärentwicklung. Es hat in den vergangenen Jahrzehnten seine Rezeptur und die Fertigungsprozesse stets weiter verbessert, um den Werkstoff beständig weiterzuentwickeln. Für das Unternehmen ist es selbstverständlich, dass sie ihren Werkstoff selbst produzieren und dem Kunden damit das Versprechen geben können, dass ihr Produkt bestmöglich produziert wird. Sowohl das Mischen des Emails als auch das Tiefziehen der Stahlbleche in ihre Form sowie der anschließende Brand geschieht im Haus. Auf diese Weise kann das Unternehmen seinen Kunden beständige Qualität nicht nur versprechen, sondern auch liefern. Um eine beständig hohe Qualität zu gewährleisten, kommen modernste Brennöfen zum Einsatz. Herauskommt ein Werkstoff, der härter ist als beispielsweise Mineralguss oder Acryl. Der Produzierte Stahl-Email des Unternehmens Kaldewei lässt sich mit den haushaltstypischen Materialien nicht zerkratzen. Glimmende oder brennende Dinge hinterlassen keine Male auf dem Material. Stahl Email 3,5 mm ist überdies noch schlagfest. Das Material reagiert dank einzigartiger Glasur flexibel auf Schläge oder herabfallende Gegenstände. Die Form ist zudem temperaturstabil. Fugenabrisse und die daraus resultierenden Feuchtigkeitsschäden im Badezimmer gehören damit der Vergangenheit an. Sonne und UV-Strahlung verändern die Farbe des Produktes aus Stahl-Email ebenfalls nicht. Auch Säure und die im Haushalt üblichen Chemikalien können der Oberfläche nichts anhaben. Gerade im gewerblichen und medizinischen Bereich wird aus dem Grund schon lange auf die Produkte aus diesem deutschen Hause gesetzt. Die Hersteller vergeben für diese besonderen Produkte eine Garantie von 30 Jahren.

    Vorteile von Stahl Email 3,5 mm auf einen Blick

    • Schlag-, abrieb- und kratzfest
    • höhere Härte als andere verwendete Materialien
    • widerstandsfähig gegen mechanische Beanspruchung
    • Chemikalien- und Säurebeständig
    • alle haushaltsüblichen Reinigungsmittelm Badezusätze, Deodorant oder Parfüm schaden der Oberfläche nicht
    • hitzebeständig
    • keine Brandflecken oder Schmauchspuren durch brennende oder auch glimmende Gegenstände
    • farbstabil und dabei in allen Farbvarianten erhältlich
    • UV-lichtbeständig
    • formstabil: dehnt sich auch bei Temperaturschwankungen nur minimal aus
    • hygienisches und pflegeleichtes Material bei minimalem Aufwand
    • nachhaltige Produktion