Toilettenbürstengarnituren - eine saubere Sache für Ihre Toilettenbürste

Toilettenbürstengarnituren

TOILETTENBÜRSTENGARNITUR - DARF IN KEINEM BAD FEHLEN

Eine Toilettenbürste darf sowohl im Familienbad als auch im Gästebad nicht fehlen. Mit ihr kann das Toilettenbecken nach dem Toilettengang oder während der regelmäßigen Badreinigung gereinigt werden. Gerade in einem modern eingerichteten Marken-Badezimmer soll auch die Toilettenbürste ansprechend untergebracht werden und man möchte nicht zu den günstigen Plastikbehältnissen greifen. Die Toilettenbürstengarnituren in unserem Shop sind zwar teurer als die Supermarkt-Modelle, dafür aber langlebiger und für viele Bürsten gibt es auch Ersatzbürstenköpfe zu erwerben, welche Sie ebenfalls in unserem Shop finden. >>Erfahren Sie mehr in unserem Ratgeber für Toilettenbürstengarnituren

Seite:
  1. 1
  2. 2


115 Artikel

Topseller
  • Topseller
  • Name
  • Preis
  • Verfügbarkeit
60

Seite:
  1. 1
  2. 2


115 Artikel

Topseller
  • Topseller
  • Name
  • Preis
  • Verfügbarkeit
60

INHALT

Ausführungen von Toilettenbürstengarnituren
Toilettenbürstengarnituren - Materialien und Farben
Reinigung der Toilettenbürstengarnitur

AUSFÜHRUNGEN VON TOILETTENBÜRSTENGARNITUREN

Toilettenbürstengarnituren bestehen aus einem kompletten Set aus Toilettenbürste und dem entsprechenden Behälter. In diesen Halter wird die Bürste entweder eingehängt oder reingestellt. Die hängende Variante hat den Vorteil, dass das schmutzige Wasser von der Bürste abtropfen und verdunsten kann und die Bürste nicht dauerhaft im Wasser steht.

Bei den Ausführungen können Sie außerdem zwischen Stand-Modellen und Modellen für die Wandmontage wählen. Die Wand-Modelle werden mithilfe einer verdeckten Befestigung an der Wand verschraubt. Der Nachteil hierbei ist, dass in die Fliesen gebohrt werden muss, der Vorteil, dass der Fußboden frei ist und nichts beim Saugen oder Wischen weggeräumt werden muss.

Die Behälter der Toilettenbürsten können eine offene oder eine geschlossene Form aufweisen. Bei dem geschlossenen Behälter wird die Toilettenbürste verdeckt und es entsteht ein harmonisches Gesamtbild.

Viele Toilettenbürstengarnituren gehören zu einer Serie eines Herstellers. Es können also auch passende andere Accessoires wie Seifenspender und Toilettenpapierhalter kombiniert und ergänzt werden.

In unserem Shop finden Sie auch Ersatzbürstenköpfe und Ersatzgläser. So müssen Sie Ihre Toilettenbürstengarnitur nicht gleich komplett austauschen, wenn die Bürste zu verschmutzt oder verschlissen ist oder der Halter beschädigt ist.

TOILETTENBÜRSTENGARNITUREN - MATERIALIEN UND FARBEN

Die Stiele der Toilettenbürsten sind in den meisten Fällen aus Metall, meist Aluminium, die Borsten aus Kunststoff und der Behälter entweder aus Metall oder Glas. Dann handelt es sich in der Regel um Kristallglas oder Opalglas.

Die gängigste Farbe bei Stiel und Wandhalterung ist Chrom, beim Glas Weiß satiniert, aber auch andere Farben wie Cool Sunrise, Nickel, Gold oder ganz stilvoll auch Schwarz sind möglich. Heutzutage muss eine Toilettenbürstengarnitur nicht mehr langweilig und unästhetisch aussehen und es kann zwischen vielen Design- und Farbvarianten gewählt werden.

REINIGUNG DER TOILETTENBÜRSTENGARNITUR

Bei der regelmäßigen Badreinigung sollte natürlich auch die Toilettenbürste und deren Behälter nicht vergessen werden. Bei den teuren Marken-Modellen lohnt es sich im Gegensatz zu den günstigeren Plastik-Modellen doppelt, sie zu reinigen, statt sie direkt auszutauschen. Der Behälter sollte dabei regelmäßig gespült werden, da sich hier das abtropfende Wasser von der Bürste sammelt und es schnell unhygienisch werden kann. Bei der Toilettenbürste wird oft die Reinigung zusammen mit dem Toilettenbecken bevorzugt: Geben Sie den Toilettenreiniger ganz normal in das Toilettenbecken und stellen Sie die Toilettenbürste hinein. Sie können auch zusätzlich noch etwas Reiniger auf die Bürste geben. Härtere Reinigungsmittel wie Essig oder Chlor sollten nur bei schwereren Verschmutzungen zum Einsatz kommen und auch nur, wenn sie vom Hersteller aus erlaubt sind.

Generell gilt: Machen Sie sich vor der Reinigung unbedingt mit den Pflegehinweisen des Herstellers vertraut, da viele Materialien empfindlich sind und zum Beispiel keine scheuernden oder säurehaltigen Reinigungsmittel vertragen.