•  
  •  
  •  
  •  
  • EUR  
  • CHF


 

Drückerplatten


Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3


158 Artikel

Topseller
  • Topseller
  • Name
  • Preis
  • Lieferzeit
60

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3


158 Artikel

Topseller
  • Topseller
  • Name
  • Preis
  • Lieferzeit
60

DRÜCKERPLATTEN: MODERN UND FAST ÜBERALL ZU FINDEN

Während man noch vor gut hundert Jahren fest an einer Kette über einem WC ziehen musste, damit die Toilette spülte, kommt heute in den meisten Fällen eine spielend leicht zu betätigende Drückerplatte zum Einsatz. Dabei funktionieren manche sogar schon komplett berührungslos.
In vielen Bädern gibt es die unsichtbaren, wandintegrierten Spülkästen, bei denen lediglich die Toilette und die Drückerplatte sichtbar sind. Drückerplatten sind somit das einzig sichtbare Element aus der Vorwandinstallation der Toilette, während Rohre und der Spülkasten in der Wand verschwinden. So können sie zum wichtigen Designelement Ihrer Toilette werden. Deshalb sollten Sie sich auch bei der Auswahl der Spülvorrichtung Ihrer Toilette ein wenig Zeit nehmen, sich über die unterschiedlichen Funktionalitäten zu informieren und sicherzustellen, dass sie sich optisch perfekt in Ihr Bad integriert.

Neben einer großen Auswahl an Drückerplatten finden Sie in unserem Shop auch passende Toiletten, Urinale und Bidets. Dabei haben Sie Zugriff auf eine Vielzahl an Modellen in verschiedenen Farben und Materialien.

 

DRÜCKERPLATTEN: EIN- UND ZWEI-MENGEN-SPÜLUNG

Bei der Drückerplatte gibt es die Variante der 1-Mengen-Spülung und der 2-Mengen-Spülung.


1-Mengen-Spülung
Die 1-Mengen-Spülung besteht aus einer durchgehenden Platte. Achten Sie beim Kauf darauf, dass sie eine Start-Stopp-Funktion besitzt. So können Sie sehr viel Wasser sparen. Sobald Sie merken, dass genug Wasser geflossen ist, drücken Sie erneut auf die Taste und schon stoppt der Wasserfluss.  Damit schonen Sie nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihr Portemonnaie. Ein Beispiel für eine klassische Variante hierbei wäre die Edelstahl- Betätigungsplatte Highline von Geberit oder City.2 von Grohe.



2-Mengen-Spülung
Sollten Sie sich für eine 2-Mengen-Spülung entscheiden, sind in die Drückerplatte 2 Betätigungsfelder integriert. Hier haben Sie die Möglichkeit entweder die Taste für weniger Wasser oder die Taste für mehr Wasser zu benutzen. Auf diese Weise können Sie je nach Bedarf die entsprechende Menge Wasser verwenden. So verfügt die Sigma50 von Geberit über eine 2-Mengen-Spülung und verschönert Ihr Badezimmer durch ein modernes Design.
Auch bei der 2-Mengen-Spülung können Sie Varianten mit einer zusätzlichen Start-Stopp-Funktion wählen. Schlicht und dennoch formvollendet ist hier beispielsweise die Abdeckplatte aus Edelstahl Skate Cosmopolitan von Grohe, die sowohl eine 2-Mengen-Spülung besitzt, als auch über eine Start-Stopp-Funktion verfügt.

 

MONTAGE DER DRÜCKERPLATTE

Die gängigste Methode, eine Drückerplatte zu installieren, ist die Wandmontage. Doch Betätigungsplatten müssen nicht immer senkrecht an der Wand angebracht werden. Aufgrund von räumlichen Aspekten kann es vorteilhaft oder sogar erforderlich sein, die Spülvorrichtung waagrecht auf dem Vorwandelement zu montieren. Dafür gibt es spezielle Drückerplatten wie unter anderem die Betätigungsplatte Skate Air von Grohe, die sowohl senkrecht als auch waagerecht montiert werden kann.

 

KLAPPE AUF, TOILETTE GEREINIGT

Drückerplatten sind nicht nur unverzichtbar, wenn es um den Spülvorgang geht und leisten ihren Beitrag zum Baddesign, sondern es gibt auch Drückerplatten, die eine zusätzliche Reinigungsfunktion der Toilette besitzen. Diese Drückerplatten, wie bspw. die Sigma50 von Geberit, haben einen speziellen Einwurfschacht hinter der Platte selbst. Diese können Sie nach vorne klappen und einen Reinigungswürfel in den Schacht einwerfen. Der Würfel fällt in den Spülkasten und bleibt dort knapp unterhalb der Wasserlinie sicher liegen. So gelangen die Wirkstoffe nach und nach in das Wasser und tragen bei jedem Spülvorgang zur Reinigung des Innenbereichs der Toilette bei. Ein großer Vorteil davon ist, dass sie keine Duftkörbchen mehr brauchen, da diese durch die Benutzung der Toilette mit der Zeit selbst unhygienisch werden.

 

DRÜCKERPLATTEN: VERSCHIEDENE AUSLÖSUNGSMECHANISMEN FÜR IHR WC

Berührungslose WC-Spülung
Es gibt verschiedene Auslösemechanismen bei den Toilettenspülungen. Für gewöhnlich drückt man einmal auf die Drückerplatte und der Spülvorgang wird aktiviert. Daneben gibt es die Möglichkeit der berührungslosen Spülung. Hier ist ein Bewegungssensor integriert, der den Spülvorgang startet, sobald man sich ihm zum Beispiel mit der Hand nähert. Ondus von Grohe ist genau solch eine Infrarot-Drückerplatte. In einem spiegelnden Schwarz (velvet black) und kreisförmigem, farbigen LED- Licht, ist diese Drückerplatte genau das Richtige für ein hochmodernes Badezimmer. Eine geradlinige Alternative bietet Geberit mit seiner Design-Betätigungsplatte Sigma80, welche ebenfalls mit verschieden farbigen Led-Lichtern aufwarten kann.

Fernauslösung der WC-Spülung
Außerdem gibt es die Möglichkeit der pneumatischen Spülung, die besonders im hohen Alter von Vorteil ist. Dabei kann der Spülvorgang der Toilette per Fernauslösung getätigt werden. So können Sie mit der pneumatischen Übertragungstechnik frei wählen wo sich die Taste zur Spülung befinden soll - ganz gleich, ob neben der Toilette oder sogar auf den Boden.

 

DRÜCKERPLATTEN FÜRS URINAL

Um bei einem Urinal die Spülung zu betätigen, benötigen Sie ebenfalls eine Spülvorrichtung. Auch hier existieren etliche Varianten an Betätigungsplatten. Neben den mechanischen und im Alltag gebräuchlichen Drückerplatten, wie zum Beispiel Surf von Grohe, können Sie auch einen Druckspüler für Ihr Urinal verwenden. Hierbei eignet sich zum Beispiel der Druckspüler Rondo von Grohe. Auch haben Sie die Möglichkeit, das Urinal mit einem pneumatischen Auslöser zu bedienen, was luxuriös und hygienisch zu gleich ist. Sigma01 von Geberit bietet Ihnen solch einen Komfort.

 

DRÜCKERPLATTEN – MATERIAL- UND FARBVIELFALT

Neben den unterschiedlichen Mechanismen und Formen von Drückerplatten, bieten Ihnen die Hersteller auch die verschiedensten Material- und Farbvariationen, um ein besonders extravagantes Highlight in Ihrem Badezimmer zu setzen oder auch nahezu unsichtbar mit der Umgebung zu verschmelzen - je nachdem, was der Kunde wünscht. So gibt es beispielsweise Drückerplatten, die in Schiefer- oder Holzoptik oder einfach nur in einem eleganten Schwarz oder Metalloptik gehalten sind.

Dabei können Drückerplatten aus folgenden Materialien bestehen:

Kunststoff
Das sicherlich gebräuchlichste Material ist Kunststoff. Es ist kostengünstig und in vielen Farbvarianten erhältlich. Die meisten Drückerplatten bestehen zum Großteil aus Kunststoff. Eine teilweise oder komplett verchromte Oberfläche verleiht ihnen häufig eine elegante Note.

Edelstahl
Betätigungsplatten aus echtem Edelstahl wirken nicht nur hochwertig, sondern sind auch besonders robust. Die extrem dünne Betätigungsplatte Sigma70 mit gebürstetem Edelstahl ist beispielsweise an Reduziertheit kaum zu übertreffen und wirkt fast ausschließlich durch ihr Material.

Glas
Besonders edel aber auch empfindlich was die Sichtbarkeit von Gebrauchsspuren betrifft, sind Drückerplatten aus Glas wie die Betätigungsplatte ViConnect von Villeroy & Boch. Wie bei den Kunststoff-Drückerplatten, sind auch beim Glas verschiedenste Farbnuancen möglich.

Leder
Etwas ausgefallener aber umso interessanter sind Materialien wie Leder. Sie verleihen Ihrer Drückerplatte das gewisse Etwas wie der Skate Cosmopolitan von Grohe, die neben Glas- auch mit Lederoberfläche erhältlich ist. 

 

UNSERE TOP-HERSTELLER FÜR DRÜCKERPLATTEN

Wählen Sie unter unseren Top-Herstellern die für Sie passende Drückerplatte aus:

    • Dornbracht Firmenlogo
    • Geberit Firmenlogo
    • Grohe Firmenlogo
    • Kaldewei Firmenlogo
    • Keramag Firmenlogo
    • Laufen Firmenlogo
    • Schell Firmenlogo
    • Villeroy & Boch Firmenlogo