Brausen und Brausegarnituren - elementarer Bestandteil jeder Dusche

Brausen und Brausegarnituren bei xTWOstore

Brausen und Brausegarnituren - ohne sie geht nichts in der Dusche

Eine Duschbrause oder eine Brausegarnitur stellt den elementaren Bestandteil jeder Dusche dar. Dabei können die Elemente einzeln oder als Set erworben werden. Finden Sie heraus, welche Lösung am besten zu Ihrer Dusche passt und Ihren Ansprüchen entspricht. So gibt es unterschiedliche Handbrausen mit verschiedenen Strahlarten und die Brausen und Brausegarnituren stehen in verschiedenen Preiskategorien zur Verfügung. Die sogenannte Regendusche ist ebenfalls sehr beliebt und bietet zusammen mit den Seitenbrausen eine gute Ergänzung für ein ganzheitliches Duschvergnügen. >>Erfahren Sie mehr über Brausen und Brausegarnituren in unserem Ratgeber

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5


1995 Artikel

Topseller
  • Topseller
  • Name
  • Preis
  • Verfügbarkeit
60

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5


1995 Artikel

Topseller
  • Topseller
  • Name
  • Preis
  • Verfügbarkeit
60

Inhalt

Brausen und Brausestangen
Brauseschläuche im Brauseset
Materialien und Farben für Brausen und Brausegarnituren
Bedienfunktionen der Handbrausen
Fazit

Brausen und Brausestangen

Egal ob einzeln gekauft, oder in einem Brauseset, eine Brausestange darf genauso wenig fehlen, wie die Brause selbst. In der Regel hat diese eine Länge von etwa einem Meter. Zum Teil ist es auch möglich, die Länge individuell zu verstellen. Brausestangen sind meist aus Chrom hergestellt und haben einen Halter für die Befestigung der Brause, der oft nach oben und unten verschoben und in der Neigung verstellt werden kann.

Handbrausen stehen dem Duschfreund in diversen Ausführungen zur Verfügung wie zum Beispiel Stabhandbrausen oder runde Brausen. Auch eckige Modelle sind vorhanden. Wechselbare Strahlarten sind besonders beliebt und deshalb in den meisten Handbrausen eingebaut. Diese lassen sich mittels Drehung der Brausescheibe einstellen. Im Trend liegt in diesem Zusammenhang auch Umweltbewusstsein, daher entscheiden sich immer mehr Kunden für Handbrausen mit integrierter Wasserspartechnik wie die Hansgrohe EcoSmart Technologie. Doch auch wenn auf diese Weise der Wasserverbrauch niedriger ausfällt, bleibt der Wasserstrahl kräftig und angenehm.

Beliebt sind weiterhin die sogenannten Regenbrausen oder auch Kopfbrausen genannt, welche oft mit der Handbrause kombiniert angebracht werden. Passende Halterungen sind ebenfalls im Shop erhältlich.

Alle Brausevarianten garantieren ein optimales Duscherlebnis und die heimische Dusche wird zum Spa. Vor allem in Kombination von Handbrause, Kopfbrause und Seitenbrause entsteht ein individuelles Duscherlebnis, das für jede Duschsituation bereit ist. Reinigung, Entspannung und Massage können dank der unterschiedlichen Brausen und Strahlarten in einer Dusche vereint werden.

Brauseschläuche im Brauseset

Ein vollständiges Brauseset umfasst auch einen Schlauch, welcher bei Bedarf ebenfalls einzeln erworben werden kann. Die Schläuche stehen in unterschiedlichen Ausfertigungen zur Verfügung, je nach Affinität mit Rillen oder glatt. Auch bezüglich der Materialien gibt es Unterschiede, wahlweise wird hier Metall oder Kunststoff angeboten. Weiterhin gibt es Unterschiede bezüglich der Flexibilität. Der Duschschlauch steht entweder starr oder als flexibles Modell zur Auswahl. Auch hier entscheidet letztendlich wieder der individuelle Geschmack. Die Länge ist hier ebenfalls variabel und misst etwa 1,25 Meter bis 2 Meter.

Materialien und Farben für Brausen und Brausegarnituren

Duschbrausen werden in diversen Materialien angeboten. Je nach Bedarf und Geschmack können Kunden sich hier für Edelstahl, Messing oder Kunststoff entscheiden. Edelstahl bietet den Vorteil der Keimfreiheit und Rostfreiheit. Daher ist Edelstahl besonders begehrt. Dieses Material steht in mattem oder glänzendem Dekor zur Verfügung. Oft werden Brausen mit Chrom überzogen. Die Vorteile sind hier Langlebigkeit und Robustheit. Dann gibt es schlussendlich noch Kunststoff, welcher in der Regel lediglich im Kern zu finden ist. Außen gibt es auch hier den beliebten Chromüberzug. Neben Chrom können Sie auch zwischen verschiedenen anderen Farben wie Gold und polished Nickel wählen, wobei diese Sonderfarben meist nur auf Anfrage hergestellt werden.

Damit die Handbrausen so lange wie möglich neuwertig aussehen, bedarf es der regelmäßigen und gründlichen Reinigung. Das Gleiche gilt auch für eine Kopfbrause und für die anderen Elemente einer Brausegarnitur. Bei der Verwendung diverser Reinigungsmittel ist es sehr wichtig, sorgfältig mit klarem Wasser nachzuspülen, so dass keine Rückstände auf den Materialien zurückbleiben. Außerdem sollten scheuernde Reinigungsmittel und Schwämme vermieden werden, da diese die Oberflächen verkratzen. Aufgrund spezieller Oberflächenbeschichtungen und innovativer Technologien lassen sich moderne Brausen besonders leicht reinigen und Kalk und Wasserflecken haben es auf den glatten Flächen oft schwer. Viele Hersteller haben auch spezielle Silikonnoppen entwickelt, die sich mit einfachem Drüber wischen mit dem Finger reinigen lassen. Dazu gehört GROHE Speed Clean. Denn nichts ist schlimmer, als eine Duschbrause, die in alle Richtungen spritzt, weil die Noppen verstopft sind.

Bedienfunktionen der Handbrausen

Trendige Duschbrausen ermöglichen heute eine enorm moderne Handhabung. Im Gegensatz zu den älteren und klassischen Modellen müssen die neuen Modelle nicht mehr mit der Drehfunktion gesteuert werden. Stattdessen kommen hier nun Knöpfe ins Spiel. Sämtliche Details können per Knopfdruck eingestellt werden. Dies betrifft auch den Wechsel der unterschiedlichen Strahlarten. Die Strahlarten unterscheiden sich in der Regel bezüglich Normalstrahl oder Massagestrahl. Mitunter wird der Strahl auch mit Luft angereichert, das garantiert ein weiches Duscherlebnis. Auch direkt an den Thermostatarmaturen sind immer häufiger Knöpfe zu finden, mit denen auch zwischen den einzelnen Brausen oder den Strahlarten gewechselt werden kann. Zusätzlich kann hiermit auch oft die Strahlstärke geregelt werden.

Fazit

Brausen und Brausegarnituren stehen in verschiedenen Materialien und Designs zur Verfügung. Sie können zu einer einzelnen Handbrause, Kopfbrause oder Seitenbrause greifen und Ihre bestehende Brause austauschen oder aus den einzelnen Bestandteilen eine Duscharmatur zusammenstellen. Brausegarnituren haben den Vorteil, dass auch Brausestange und Brauseschlauch bereits integriert sind und Sie nur noch ein Thermostat oder eine Mischbatterie erwerben müssen. Alle Bestandteile sind dann schon passend aufeinander abgestimmt. Moderne Duschbrausen verfügen über unterschiedliche Strahlarten, die oft mithilfe von Knöpfen ausgewählt werden können.