•  
  •  
  •  
  •  


 

    Feinsteinzeug – attraktive Oberflächen für den Innen- und Außenbereich

    Die eleganten Wand- und Bodenkacheln von Villeroy und Boch bestehen meist aus Feinsteinzeug oder Steinzeug. Feinsteinzeug wird zwar grundsätzlich aus denselben Rohstoffen hergestellt, unterscheidet sich jedoch durch den Grad der Oberflächen Porigkeit von Steinzeug. Zur Herstellung von Feinsteinzeug Kacheln werden die Rohstoffe Ton, Quarz und Feldspat noch feiner zermahlen als bei der Fertigung von Steinzeug Bodenbelag. Der Feldspat versintert dabei fast vollständig, sodass die Fliesen-Oberfläche später ebenmäßig erscheint. Die Poren sind mit bloßem Auge kaum noch zu erkennen.

    Im Gegensatz zu normalem Steinzeug speichern Kacheln aus Feinsteinzeug nur maximal 0,5 Prozent Feuchtigkeit und entsprechen damit der DIN EN 14411 für keramische Kacheln und Platten. Wegen ihrer Frostbeständigkeit sind sie auch für den Outdoor Einsatz bestens geeignet. Zur Färbung der Kacheln trägt man die Farboxide granuliert oder gleichmäßig verteilt auf. Alle Kacheln sind danach fast vollständig durchgefärbt. Nach dem ersten Brennen kann man sie Hochglanz schleifen, noch ein Muster oder eine Struktur (Relief) applizieren und/oder eine Glasur auftragen. Danach erfolgen der zweite und dritte Brennvorgang.

    Feinsteinzeug Kacheln des Premium Herstellers Villeroy und Boch eignen sich nicht nur für die Gestaltung von Wänden und Fußböden, sondern können auch als Treppenbelag und wegen ihrer besonderen Witterungsbeständigkeit sogar im Außenbereich von Wohnung und Haus eingesetzt werden. V & B Feinsteinzeug ist glasiert und unglasiert erhältlich. Unglasierte V & B Feinsteinzeug-Fliesen sind sehr bruchfest und abrieb-beständig, sodass sie auch auf intensiv genutzten Flächen verlegt werden können (Eingangsbereiche). Glasierte Feinsteinzeug Kacheln sind sogar noch bruchfester und frostbeständiger als unglasierte Feinsteinzeug-Fliesen. Für die Herstellung von Villeroy und Boch Steinzeug-Fliesen verwendet man meist Westerwälder Tone. Weiß brennendes Steinzeug wird für Geschirr verwendet, gelbes, graues und braunes zur Herstellung von Boden und Wand-Fliesen.